19 Apr

Ostern

Ostern ist das wichtigste christliche Fest, weil an diesem Tag die Wiederauferstehung des gekreuzigten Jesus gefeiert wird. Passend zu dieser Symbolik der Auferstehung beginnt jetzt auch die große Zeit der Frühjahrsblüher: Narzissen, Tulpen und Hyazinthen dominieren das Bild im Garten. Daneben finden sich Veilchen, Vergißmeinnicht, Gedenkemein, Traubenhyazinthen und viele andere. Und die Polsterstauden bereiten sich schon auf ihren großen Auftritt vor.

Die im März ausgebrachten frühen Gemüsesaaten sind alle gekeimt und bedürfen demnächst weitere Pflege. Wer die Saaten noch nicht erledigt hat, muss spätestens jetzt aktiv werden oder eine deutlich spätere Ernte in Kauf nehmen.

Allen Lesern wünsche ich ein frohes und sonniges Osterfest und eine entspannte Zeit im Kreise der Familie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.