Kern- und Steinobst: Sortenliste

Allein an Apfelsorten gibt es rund 30000 weltweit, in Deutschland sind es geschätzte 4000. Aber nicht alle wachsen und gedeihen gleich gut an allen Standorten. Die unten aufgeführten Sorten sind ausgewählt von den Fachwarten des Obst- und Gartenbauvereins Wurmberg 1929 e. V. Uwe Schaan und Thomas Schickle (die natürlich auch für fachliche Fragen zur Verfügung stehen), und zwar aus der Liste des Landratsamtes Enzkreis in Pforzheim und der Gartenbaumschule Müller in Poppenweiler.

Äpfel
Sorte Reifezeit Haltbar bis Tafel-

obst

Wirtschafts-sorte Besonderheiten / Geschmack
Alkmene E. Aug. Nov. x Robust; Cox Orange Nachfolger, ähnlich
Brettacher Okt. Mai x x Saftig, herb gewürzt, Schattenfrüchte schmecken grasig, sehr robust
Gewürzluiken M. Okt. März x x Alte Sorte, stark wachsend
Glockenapfel Okt. Mai x x Fest, saftig, leicht säuerlich, Pollenspender, anfällig für Krebs und Schorf
Gloster A. Okt. Mai x x Starker Wuchs, hohe, regelmäßige Erträge
Goldparmäne Sept. Dez. x Pollenspender, krebsanfällig
Großer Rhein. Bohnapfel A. Nov. Mai x Bei guter Reife bester Mostapfel
Idared Ende Okt. Apr. x Winter Dauersorte
Öhringer Blutstreifling Ende Okt. Apr. x Alte Sorte, fest, saftig
Ontario Okt. Mai x x Sehr robust, Schattenfrüchte grasig, Backapfel
Pinova Okt. Mai x Schwacher bis mittlerer Wuchs, Hohe regelmäßige Erträge
Rebella Sept. Nov. x Mittelstarker Wuchs, Erträge hoch und reg., res. geg. Schorf, Mehltau, Feuerbrand, Spinnmilben
Rewena A. Okt. Feb. x x Schwachwüchsig, reg. hohe Erträge, res. gegen Schorf, Mehltau
Rhein. Winterrambur Okt. April x x Breite, flache Sorte
Roter Boskoop Okt. März x x Säuerlich, saftig, frostempfindlich
Rote Sternrenette Okt. Dez. x x Süß-säuerlich, roter Weihnachtsapfel
Rubinola Sept. Dez.. x Schorfresistent, sehr guter Geschmack, saftig, starkwüchsig
Santana, – der Allergiker Apfel Mitt. Sept. Ende Dez. x mittl. Wuchs, wenig Schorfanfällig, regelmäßige mittl. Erträge, kaum allergieauslösende Stoffe
Schweizer Orangenapfel Mitt. Okt. März x x Schwacher bis mittl. Wuchs, regelmäßige Erträge
Topaz Okt. Feb. x Schorfresistent, anfällig für Rußflecken und Feuerbrand
Zabergäu-Renette Okt. März x x Feiner Geschmack, ähnelt Boskoop,
Zuccalmaglios Renette Ende Okt. März x x Saftig, mild säuerl. süß, klein bis mittelgroß, robust
Birnen
Sorte Reifezeit Haltbar bis Tafel Verwer-tung Besonderheiten
Alexander Lucas E. Sept. Dez. x x Mittel bis schwacher Wuchs, hoher regelm. Ertrag
Conference Sept. Nov. x x Saftig, aromatisch, sehr fruchtbar
Frühe aus Trevoux Aug. Sept. x Saftig, auch für höhere Lagen
Gellerts Butterbirne Sept. Okt. x Schöner Landschaftsbaum, Pollenspender, schorfanfällig, robuste Blüte, hohe alternierende Erträge
Gräfin von Paris E. Okt. Febr. x x Mittelstarker Wuchs, regelmäßiger Ertrag
Gute Luise Okt. Okt. x x Wuchs mittel bis stark, sehr hoher regelm. Ertrag, bis in mittlere Höhen
Köstliche von Charneu Sept. Okt. x Schorfanfällig, gute Brennsorte, regelm. Erträge
Palmischbirne Sept. A. Okt. x Gute Brennsorte, feuerbrandfest, auch für raue Lagen
Schweizer Wasserbirne Okt. A. Nov. x Dörr-, Einmach- und Mostbirne, wenig feuerbrandanfällig
Stuttgarter Geishirtle End. Aug. 1 Wo. x x Schöner Hausbaum, anspruchslos, robust
Kirschen
Sorte
Burlat 2. Kirsch-woche X Mäßig platzfest, wurmfrei
Große Schwarze Knorpel 4. – 5. KW X X Sehr alte Süßkirschensorte, z. Einmachen
Hedelfinger Riesen 4. – 5. KW X Blüte frostanfällig
Kordia 6 KW x Starker Wuchs, Erträge früh, hoch, gut haltbar, robust
Regina 7. – 8. KW X Geringe Platzanfälligkeit
Schneiders späte Knorpel 5. KW X Sehr ertragreich
Sunburst 8. KW X Selbstbefruchtend
Zwetschgen/Pflaumen
Sorte Reifezeit Tafel Verwer-tung Besonderheiten
Bühler Frühzwetschge Aug: X X Robust, reichtragend
Ersinger Frühzwetschge Aug. X Reichtragend
Wangenheims Frühzwetschge Sept. X Schöner Landschaftsbaum, scharkaanfällig *
Hanita Sept. X X Reichtragend, großfrüchtig
Hauszwetschge E. Sept. X X Scharkaanfällig, alternanzanfällig**
Jojo Sept. X Erste Scharkaresistente Zwetschge, mittelstarker Wuchs, selbstfruchtbar
The Czar Pflaume Mitte Aug. X Alte Sorte, saftig süß, würzig, robust, ertragreich
Ontariopflaume Mitte Aug. X Nicht krankheitsanfällig, saftig süß
Wangenheims Frühzwetschge E.Aug., Anf. Sept. X Starker Wuchs, sehr hohe Erträge, robust
Ziebarte Nach dem ersten Frost X Kleiner bedornter Baum, selbstfruchtbar, ertragreich
Mirabellen
Sorte Reifezeit Tafel Verwer-tung Besonderheiten
Mirabelle von Nancy A. Sept. X X Ertragssicherste Mirabelle
Miragrande Mirabelle E. August, Anf . Sept X Starker Wuchs, mittelspäte Blüte, selbstfruchtend, früh einsetzender hoher Ertrag
Weitere Sorten auf Anfrage.